Three.js WYSIWYG-Editor

Im Download Archiv von Three.js ist auch ein WYSIWYG-Editor enthalten. Dieser WYSIWYG-Editor eignet sich sehr gut eigene 3D Modelle in Szene zu setzten, ohne Programmkenntnnise.

3D Modelle erstellt man mit Blender. Dies ist ein freies 3D-Modellierungs- und Animationsprogramm. Mit dem Exportscript von Three.js für Blender werden die 3D Modelle im Json(.js) Format exportiert.

Ich habe eine Badeente als Beispiel erstellt. Das File downloaden und auf dem Desktop speichern, den Editor starten. Mit Drag and Drop das 3D Modell in den Editor ziehen. Jetzt erscheint im Editor ein schwarzes Modell, da das Licht fehlt. Über den Menüpunkt Add den Menüpunkt Hemispherelight auswählen und es werde Licht, die Farbe des Lichtes einstellen.

Badeente im Json Format (.js) (RMT Link speichern unter)

Three.js Editor starten

Three.js WYSIWYG-Editor
In den Three.js Editor eingefügtes 3D Modell

Das Modell mit der Maus auswählen und im Menü rechts sind alle Einstellungen zum Positionieren und Skalieren verfügbar.

Jetzt wollen wir, daß die Ente im Wasser schwimmt. Menü links oben Add Plane wählen. Diese Plane unter die Ente positionieren. Die Wasser-Textur downloaden.

wasser textur zum download
Texturen für 3D Modelle müssen immer die Grössen 512×512 oder 1024×1024 u.s.w. haben.

Bei den Materialeinstellungen für Plane Map Datei Wasser Textur wählen und Bump Map Wasser Textur wählen. Und jetzt sollte es so aussehen, wie im Bild unten.

Badeente im Wasser Three.js Editor
Badeente im Wasser Three.js Editor

 

 

1 Kommentar zu Three.js WYSIWYG-Editor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *