3D im Web mit WebGL

Seit 2011 gibt es den Standard WebGL womit 3D Modelle im Browser ohne Plugin dargestellt werden können. Nach 2 Jahren hatte ich erwartet, dass sich zu mindestens eine Art Forum oder Entwicklerplattform auch in Deutschland entwickelt. Leider ist bis jetzt noch nicht viel passiert. Somit möchte ich jetzt den Anfang machen. Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit Blender und war schon lang daran interessiert 3D Modelle auch im Internet zu zeigen. Mit WebGL funktioniert die 3D Ansicht auch direkt im Browser, falls dieser den Standard unterstützt, dies ist bei Chrome oder Firefox der Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *